Neues Amtsjahr beim Round Table 167 Jever

Das neue Amtsjahr haben wir jüngst im Haus der Getreuen eingeläutet. Peter Hahn übergab das Amt des Präsidenten an seinen Nachfolger Jan-Gerd Behrends aus Hooksiel

Das neue Amtsjahr haben wir jüngst im Haus der Getreuen eingeläutet.

Peter Hahn übergab das Amt des Präsidenten an seinen Nachfolger Jan-Gerd

Behrends aus Hooksiel, der dieses nun für ein Jahr innehat. Neben

Gästen vom Old Table Jever, sowie vom Round Table 20 Wilhelmshaven

nahmen auch Mitglieder vom Ladies Circle 44 Jever an der feierlichen

Zeremonie teil. Der traditionelle Sekt- und Weinstand auf dem

Altstadtfest fand in 2016 zum ersten Mal einen neuen Stellplatz in

gemütlichem Ambiente auf dem Kirchplatz. Trotz des verregneten Wetters

und des Standortwechsels konnte das zweitbeste Ergebnis in der

Geschichte des Serviceclubs verbucht werden. Auch der alljährliche

Verkauf des Round Table Adventskalenders brach in 2016 alle Rekorde –

erstmalig konnte durch das sensationelle Engagement der Mitglieder die

Gesamtauflage i.H.v. 1.600 Exemplaren restlos veräußert werden. Mit dem

erwirtschafteten Überschuss konnten so wieder einmal viele soziale

Vorhaben im Jever- und Harlingerland unterstützt werden. Fest auf dem

Programm stand auch im vergangenen Jahr der monatliche Besuch des

Marianne-Sternberg-Hauses (AWO Altenwohnanlage in Jever). In Begleitung

der Ergotherapeutin Frau Scherler wurden mit den Senioren Ausflüge ins

Kino, Museum, in einen Tierpark oder ein schönes Café unternommen. Auch

für den traditionellen „Weihnachtspäckchenkonvoi“ in der Weihnachtszeit

konnte ein Rekordergebnis erzielt werden: Mehr als 100 Pakete von

hiesigen Kindergärten und Schulen wurden eingesammelt und auf die Reise

nach Osteuropa geschickt. Zu vorgerückter Stunde musste Peter Hahn dann

als Präsident Abschied nehmen und überreichte die Amtskette an den

37-jährigen Landwirt Jan-Gerd Behrends. Mit Jens Conrady wurde ein neuer

Vize-Präsident und mit Jan Böhmer ein neuer Sekretär ins Amt berufen.

Siebo Wiegmann (Kassenwart), Boris Behrens (IRO) und Benjamin Buserath

(Öffentlichkeitsarbeit) wurden im Amt bestätigt und sind auch im

kommenden Amtsjahr für die Jeveraner Tabler präsidial aktiv. Wir

unterstützen fortlaufend regionale Einrichtungen und Projekte, welche

sich jederzeit um eine Förderung bewerben können.